Ekelund Weberei

Wir lieben gute Handwerkskunst und schönes Design - und deshalb LIEBEN wir  die Ekelund Weberei.

 

Sara empfiehlt Ekelund...

Sara und ihre Familie verwenden täglich Ekelunds Geschirrtücher, Servietten und andere Heimtextilien im Privathaushalt. Vier Teenager geben den Textilien eine strapaziöse Behandlung, aber sie halten es aus. Die Fasern sind nicht nur schön und langlebig. Das Design ist auch einzigartig und mit einem Produktkatalog zurück aus dem Jahr 1692 versehen, gibt es eine Schatztruhe mit sehr schöne Designs. Sie sind so durch und durch schwedisch von ihrer besten Seite!

 

Erstklassige Heimtextilien 

Du zweifelst nicht an der Qualität, wenn du Ekelunds Produkte erst einmal angefasst hast. Es ist Qualität von innen nach außen, wo nur die besten Fasern verwendet und mit jahrelanger Erfahrung in den schönsten Designs gewebt wurden.

 

Ekelunds Heimtextilien 

Der Produktkatalog von Ekelund ist riesig. Ekelund macht alles von Geschirrtücher, Spültücher, Handtücher, Servietten, Tischsets, Tischdecken, Tischläufer, Kissen, Kissenbezüge, Plaids, Teppiche, Matten, Bodenmatten bis Teppichläufer.

 

Umwelt im Vordergrund

Es gibt nicht viele Unternehmen wie Ekelund, die sich so sehr um die Umwelt kümmern. Es ist ziemlich beeindruckend, wie sie Nachhaltigkeit in alle Teile ihres Geschäft integriert haben. Deshalb gibt für alle von ihnen verwendeten Fasern und Textilien, eine Bio- oder GOTS Zertifizierung. GOTS, Global Organic Textile Standard, ist der weltweit führende Standard für umweltzertifizierte Textilien aus kontrolliert, ökologisch angebauten Fasern. Ihre gesamte Produktion ist jedoch von der Tatsache Beeinflusst, dass wir uns um Natur, Gesellschaft und einander kümmern müssen. 

 

Über Ekelund 

Ekelund wurde im Jahre 1692 Gegründet , und ist bis heute zu 100% ein Familienbetrieb. Das alleine ist eine große  Besonderheit. Die Weberei befindet sich an der Westküste Schwedens unweit von Göteborg, wo ihre gesamte Produktion bis heute stattfindet. Im Laufe der Jahre hat die Ekelund Weberei eine Entwicklung von klassischen Webstühlen zu der modernsten Technologie auf diesem Gebiet erfahren.