Datenschutzerklärung

Diese Bestimmungen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten („Datenschutzerklärung“) beschreiben, wie Hornvarefabrikken Aps. („Hornvarefabrikken“, „wir“, „unsere“, „Verantwortliche“) Informationen über Sie erhebt und weiterverarbeitet.
Die Datenschutzerklärung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die Sie an uns übermitteln sowie auf Daten, die wir im Rahmen Ihrer Nutzung einer der Hornvarefabrikken Plattformen erheben.

1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN WIR, FÜR WELCHEN ZWECK UND WAS IST DIE RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG?
Besuch der Website

Wenn Sie die Website besuchen, erheben wir automatisch Daten über Sie und Ihr Nutzungsverhalten auf der Website, z.B. hinsichtlich des Browser-Typs, den Sie verwenden, welche Suchbegriffe Sie auf der Website eingeben, Ihre IP-Adresse sowie den Netzwerkstandort und Daten über Ihren Computer. 
• Dies dient dem Zweck der Optimierung des Nutzungserlebnisses und der Funktionalität der Website. Die Datenerhebung ist notwendig für die Wahrung unseres berechtigten Interesses, die Website zu verbessern und Ihnen relevante Angebote bereitzustellen.
• Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f.

Einkauf & Kommunikation auf der Website 
Wenn Sie über die Website ein Produkt erwerben oder mit uns kommunizieren, erheben wir die von Ihnen angegebenen Daten wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Daten über die Produkte, die Sie erwerben und möglicherweise zurückgesendet haben, gewünschte Lieferung sowie Daten über die IP-Adresse, von der die Bestellung getätigt wurde. 
• Dies dient dem Zweck der Zustellung der von Ihnen bestellten Produkte sowie dazu, unsere Vereinbarung mit Ihnen zu erfüllen, Ihre Rechte bezüglich der Rückgabe und Reklamation von Waren zu achten. Im Rahmen der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen wir außerdem dazu berechtigt, Daten über Ihren Einkauf für den Zweck der Buchhaltung zu verarbeiten. Bei einem Einkauf wird die IP-Adresse für den zuvor beschriebenen Zweck sowie für die Wahrung unseres berechtigten Interesses, Betrug zu verhindern, erfasst. 
• Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), Artikel 6, Absatz 1, Buchstaben b,c und f.

Anmeldung zum Newsletter
Wenn Sie sich für unsere Newsletter anmelden, erheben wir Daten zu Ihrem Namen, E-Mail-Adresse und, wenn angegeben, Telefonnummer. 
• Dies dient dem Zweck der Wahrung unseres berechtigten Interesses, Ihnen Newsletter zuzusenden. 
• Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), Artikel 6, Absatz 1, Buchstabe f.

2. EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN 
Daten bezüglich Ihres Namens, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Bestellnummer und spezifische Lieferanforderungen werden an den Transportdienstleister übermittelt, der für die Zustellung der von Ihnen erworbenen Produkte verantwortlich ist.

3. IHRE RECHTE 
Um Transparenz hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten, sind wir als Verantwortliche dazu verpflichtet, Sie über Ihre Rechte aufzuklären.

Einsichtsrecht 
Sie haben jederzeit das Recht dazu, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der erhobenen personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Ihnen erhoben wurden, verlangen.

Sie sind dazu berechtigt, eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben und weiterverarbeiten, zu verlangen. Wenn Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, müssen Sie eine schriftliche Anfrage an info@hornvarefabrikken.dk formulieren. Sie werden möglicherweise dazu aufgefordert, einen Identitätsnachweis zu erbringen.

Recht auf Berichtigung
Sie sind dazu berechtigt, fehlerhafte personenbezogene Daten von uns berichtigen zu lassen. Sollten Sie Fehler in den von uns erfassten Daten erkennen, sind Sie dazu angehalten uns zu kontaktieren, damit wir dazu in der Lage sind die Daten zu korrigieren.

Recht auf Löschung 
Unter bestimmten Umständen sind Sie dazu berechtigt, die Löschung der gesamten oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen, z.B. wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und wir die Datenverarbeitung auf keine andere Rechtsgrundlage stützen können. Sofern die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten notwendig ist, z.B. hinsichtlich der Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sind wir nicht dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung und Speicherung 
Unter bestimmten Umständen, z.B. wenn die Richtigkeit der von uns verarbeiteten Daten von Ihnen bestritten wird, sind Sie dazu berechtigt, die eingeschränkte Weiterverarbeitung und somit lediglich die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Unter bestimmten Umständen sind Sie dazu berechtigt, die an uns übermittelten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten sowie dazu, diese an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerspruchsrecht 
Sie haben jederzeit das Recht dazu, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für den Zweck des Direktmarketings wie etwa der Erstellung eines Profils für ein zielgerichtetes Direktmarketing zu widersprechen.

Weiterhin sind Sie jederzeit dazu berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die Ihre persönliche Situation betreffen und die wir auf Basis unseres berechtigten Interesses erfassen, siehe Abschnitt 2.1 und 2.3.

Recht auf Widerruf der Einwilligung 
Sie haben jederzeit das Recht dazu, die Einwilligung, die Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, wie etwa für das im Rahmen der Mitgliedschaft des Customer Clubs erstellte Profil, zu widerrufen. Sollten Sie Ihre Einwilligung widerrufen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@hornvarefabrikken.dk.

Recht auf Beschwerde 
Sie haben jederzeit das Recht dazu, eine Beschwerde bezüglich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an die Dänische Datenschutzaufsichtsbehörde, Borgergade 28, 5, 1300 København K einzureichen. Die Beschwerde kann per E-Mail unter dt@datatilsynet.dk oder telefonisch unter +45 33 19 32 00 eingereicht werden.

4. LÖSCHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN 
Ablauf des Zweckes

Die erhobenen Daten werden bei Ablauf des Zweckes der Erhebung gelöscht.

Newsletter 
Die im Rahmen Ihrer Anmeldung zu unseren Newsletters erhobenen Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, es sei denn, es besteht eine andere Rechtsgrundlage für die Weiterverarbeitung der Daten.

Einkauf auf der Website 
Im Rahmen eines Einkaufs, den Sie auf der Website getätigt haben, werden Daten erhoben (vgl. Abschnitt 2.2), die, ausgehend von dem abgelaufenen Kalenderjahr, in dem Sie Ihren Einkauf getätigt haben, nach drei Jahren gelöscht werden. Dennoch können Daten für einen verlängerten Zeitraum gespeichert werden, wenn wir einen rechtmäßigen Anspruch auf längere Speicherung haben, z.B. wenn die Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen notwendig ist oder wenn die Speicherung für die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist. Buchungsbelege werden für fünf (5) Jahre bis zum Ablauf eines Geschäftsjahres gespeichert, um die Vorschriften für die Buchhaltung einzuhalten.

5. SICHERHEIT
Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, um die/den versehentliche/n oder illegale/n Zerstörung, Verlust, Veränderung oder Entfremdung sowie den Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu vermeiden. 
Nur unsere Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre Daten und werden von diesem nur Gebrauch machen, wenn der Zugang zu Ihren Daten für die Ausübung Ihrer Arbeit notwendig ist.


6. KONTAKTINFORMATIONEN 
Hornvarefabrikken Aps. ist verantwortlich für die personenbezogenen Daten, die wir über die Plattformen erfassen. 
Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder von einem oder mehrerer Ihrer in Abschnitt vier (4) beschriebenen Rechte Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie bitte:
Hornvarefabrikken Aps
Storbjergvej 2
7650 Bøvlingbjerg

E-Mail: info@hornvarefabrikken.dk

7. Änderungen der Datenschutzerklärung 
Sollten wir Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen, werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website darüber informiert.

8. Versionen 
Dies ist die erste Version der Datenschutzerklärung für die Erhebung und Weiterverarbeitung personenbezogener Daten der Hornvarefabrikken vom 01. April 2018.